Cabergolin



Der Wirkstoff Cabergolin ist ein Dopamin Rezeptor Agonist. Seine Hauptwirkung besteht darin, den Prolaktinspiegel, ein Peptidhormon, zu unterdrücken. Es kann den Blutdruck senken, die Libido und die Erektion steigern. 

Aufgrund der Ausdehnung der Kavernen Körper dauert die Erholung vom Geschlechtsverkehr viel weniger Zeit.

Peptidhormon beeinflusst die Stimmung, aber seine Synthese hängt direkt vom Verhalten ab. Dies schafft eine Art Teufelskreis. https://anabolikalegal.com/kategorie/post-cycle-therapy/cabergolin Wenn ein Mann in einem depressiven Zustand ist, steigt die Produktion von Prolaktin, und wenn er glücklich ist, verringert ein Anstieg des Dopamins im Gegenteil die Synthese des Hormons erheblich.

Die Verwendung von Cabergolin beim Bodybuilding

Die Substanz wird in der Regel in Kursen zusammen mit Trenbolon und Nandrolon eingenommen. Die Dosierung hängt von Ihrem eigenen Hormonspiegel ab.

Wenn es normal ist, beträgt die Dosis alle vier Tage 0,25 mg, und wenn sie erhöht wird, dann alle zwei Tage, bis sie wieder normal ist, und dann wechseln sie zum klassischen (Standard-) Schema.

Die Einnahme von Cabergolin mit Steroiden hilft, Schwellungen der Muskeln und des Gesichts zu beseitigen. Bodybuilder nehmen die Substanz meist in Form von Dostinex ein.

Dieses Schema impliziert, dass die Substanz alle 10 Tage mit 0,5 mg eingenommen wird. Cabergolin wird auch von natürlichen Bodybuildern verwendet, die ihre Leistung ohne AAC verbessern möchten.

Dosierungen in einem solchen Fall werden viel kleiner genommen.

Sie sollten sich nicht von der Substanz mitreißen lassen. Zu niedriges Prolaktin hat den gegenteiligen Effekt, ist mit einer Abnahme der Schutzfunktionen des Körpers, Appetitlosigkeit und Depressionen behaftet. Wenn ein solcher Effekt auftritt, muss die Einnahme von Cabergolin abgebrochen werden, bis es nicht mehr wirkt, und der Kurs mit niedrigeren Dosierungen und einer geringeren Häufigkeit der Verabreichung fortgesetzt werden.

df5735e60f4a7c633757651c8e43cd32